Ausgrabungen und Denkmalpflege in Didyma: Eine Fotografische Dokumentation / Didyma’da Kazı ve Anıt Eser Koruma: Fotoğraflarla Bir Belgeleme Çalışması


Bumke H., CEVİZOĞLU H.

Homer Kitapevi, İstanbul, 2017

  • Basım Tarihi: 2017
  • Yayınevi: Homer Kitapevi
  • Basıldığı Şehir: İstanbul

Özet

“Didyma’da Kazı ve Anıt Eser Koruma” başlıklı burada sunulan belgeleme çalışması uzun yıllar Didyma kazı başkanlığını yürüten (1978–2001) ve Alman Arkeoloji Enstitüsü merkez şubesinin ilk müdürü (1986–1996) Klaus Tuchelt (1931–2001) tarafından kaleme alınmıştır. Eldeki çalışma ile öncelikle, çoğu zaman bir kazı yerinde yeterince fark edilmeyen anıt eser niteliğindeki kültür varlıklarının korunması hakkında okuyucuda bir izlenim yaratmak hedeflenmektedir. 

Die hier vorgelegte Dokumentation »Ausgrabung und Denkmalpflege in Didyma« wurde von Klaus Tuchelt (1931–2001), dem langjährigen Grabungsleiter von Didyma (1978–2001) und ersten Direktor der Zentrale des Deutschen Archäologischen Instituts (1981–1996) verfasst. Mit dieser wird in erster Linie das Ziel verfolgt, dem Leser ein Bild von der oftmals nur unzureichend wahrgenommenen Denkmalpflege an einem Ausgrabungsort zu vermitteln. Dementsprechend steht im Vordergrund dieser Publikation  die photographische Dokumentation, die mit vielen bislang unveröffentlichten wertvollen Bildern die vielfältigen Bemühungen um die Ausgrabung und Denkmalpflege in Didyma seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts eindrucksvoll vor Augen führt.