Probleme interkultureller Kommunikation bei Gerichtsverhandlungen mit Türken und Deutschen


ÖNCÜ M. T.

Frank& Timme Verlag. Verlag Für Wissenschaftliche Literatur, Berlin, 2011

  • Basım Tarihi: 2011
  • Yayınevi: Frank& Timme Verlag. Verlag Für Wissenschaftliche Literatur
  • Basıldığı Şehir: Berlin

Özet

Zum Inhalt

Verständigungsprobleme sind seit jeher ein Problem der interkulturellen Kommunikation. In Gerichtsverhandlungen können die daraus resultierenden Folgen gravierend sein. Mehmet Tahir Öncü untersucht die Besonderheiten der interkulturellen Kommunikation vor Gericht am Beispiel von Verfahren an deutschen und türkischen Gerichten mit Angeklagten der jeweils anderen Nationalität. Da Dolmetscher und Übersetzer in diesen Fällen eine besonders wichtige Rolle spielen, wählt der Autor in  seiner Studie einen interdisziplinären Ansatz, der die Forschungsrichtungen Forensik, Interkulturalität und Translationswissenschaft kombiniert. Am Ende präsentiert er Vorschläge für die Auflösung und Vermeidung  von Missverständnissen in der interkulturellen Kommunikation vor Gericht.